Ausstellung "GRAUZONE" Martin Steininger

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

Plakat Ausstellung Steininger

Bilder der Erinnerung, Alltagsszenarien, in diesen gewachsenen Bildräumen, übereinandergelegt, teilweise wieder abgetragen, erodiert, neu geschichtet, in unbestimmter, schemenhafter, unscharfer Gestalt oder fragmentarischen Details entsteht ein Gefühl von zeitlichen Abläufen, von Gewesenem, das bis ins Heute wirkt. Spannungsfelder werden erzeugt durch den Dialog Malerischer Flächen und Grafischen Linien. Fragen zu Themen der Vergangenheit wie auch der Gegenwart werden hier gleichermaßen behandelt, ohne sich dabei aufzudrängen.

Martin Steininger, geb. 1987 in Hallein, AT

2002-2005 Fachschule für Kunsthandwerk Hallein

2005 Sommerakademie Salzburg

2007-2010 Salzburger Festspiele Abteilung für Bildhauerei und Malerei

2011-2016 Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Prof. Gunter Damisch

Lebt und arbeitet in Salzburg, AT

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, Auszeichnungen und Stipendien.

Vertreten in diversen öffentlichen Sammlungen.

Termine
OrtRiedlstraße 8
5303 Thalgau
Telefon 1+43 6235 20007
Webhttps://www.w20.at
GemeindeMarktgemeinde Thalgau
VeranstaltungsstätteKulturkraftwerk oh456

Termine als iCal-Datei downloaden

Kontakt

Kontaktdaten von W2.0 Wartenfelser Kulturforum
VeranstalterW2.0 Wartenfelser Kulturforum
AdresseRiedlstraße 8
5303 Thalgau
Telefon+43 (0) 6235 20007
E-Mail-Adresseinfo@w20.at
Webhttps://www.w20.at/
Logo für W2.0

wegfinder